top of page

HBO Broadcasting Center NY

Hintergrund

In dieser Feldstudie wurden zwei geschäftskritische Datenräume im Büro und Rechenzentrum von HBO in Hauppauge, New York, verglichen.

HBO-Ingenieure installierten Hydromx® für diesen Versuch in einer von zwei 20-Tonnen-Libert-Einheiten. Die Kammer des Servers Nr. 3 wurde mit Hydromx gekühlt, und die andere Kammer, MPEG Nr. 4, wurde mit einer 40/60-Mischung aus Glykol und Wasser gekühlt. Der Lastunterschied zwischen diesen Räumen beträgt 47,5 %, wobei Server Nr. 3 die größte Last aufweist.

Ergebnisse

„Nach Monaten des Testens freue ich mich außerordentlich, berichten zu können, dass die Ergebnisse besser waren als erwartet“, sagte HBO-Chefingenieur Desmond Cooke.

Insgesamt erzielte HBO mit dem Hydromx eine Energieeinsparung von 35 %. Ein externes Überwachungsunternehmen bestätigte die Ergebnisse: eine jährliche Einsparung von 65.000 kWh. Hydromx reduzierte die Betriebsstunden des Kompressors um durchschnittlich 46 % und verlängerte so die Lebensdauer der Geräte. Die CRAC-Einheiten hatten 90 % mehr Freikühlstunden. HBO schätzt, dass die Kapitalrendite für die Hydromx-Installation nur 12 Monate beträgt.

PDF-Studienkurs Englisch

bottom of page